Wer ohne Liebe lebt, ist lebendig tot.
  Startseite
    ~Zitate - Sprüche~
    Alltägliche Seifenblasen
    Music was my first love.
    Gedichte und Gedankenwolken
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Freunde
    thomas.fuhrmann
   
    mr.jones

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   9.09.20 19:38
    Gedankenübertragung...Tj


https://myblog.de/seelchen2

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Droeloe x Pjotr V - World full of snakes.

~I’m living in a world full of demons
I’m living in a world full of snakes
I’m living in a world where it seems as,
everybody full gas no breaks.

I’m getting tired of the rules,
all hail to the king
while he is firing some fools.
I feel like I’m conspiring with tools,
though undeniably cruel,
I admire them too,

cause when I’m in it
I put, two fingers in your business
slithering in thick shit
looking for a thicc bitch
Listen, I can’t afford to be missing the shots
that I make so watch out for your pigeons

everybody's running for themselves now
all day scheming to keeping the brand loud.
whistling a song like it’s all good
all sweet money on demand now

I got nothing to lose ‘till there’s nothing left of it.
beggars can choose, acting a fool.
I’m a degenerate.

writing the president every day, working his will and his testament
carving a way, finessing, the whole way through
I’m a snake in the grass
I’m just like you.

I’m living in a world full of demons
I’m living in a world full of snakes
I’m living in a world where it seems as,
everybody full gas no breaks.

Clock my mentality,
To recognize yo type,
Yo ways of goin with the known hype,
You’ll stay in the snake pit, no life,
No venom in my veigns, cause you wont bite,

Thick skin, a mawfucka trynna begin,
To live in honesty and win-win situations,
temptations hide in yo face and,
Make way for the ratracin’ men,
Trynna find a space to be more than friends
bite you in the back with a venomous fang
Goin for the cake, they will break and bend,
Any code, any rule, any law, any damn fact
Trust me when i say all fame ends, mawfucka!~

Link zum Song - World full of snakes
19.10.19 21:30


Zeit.los.

Zeit begrenzt?
Zeit ergänzt?
Zeit erfassend?
Die Zeit hassend.
Zu kurz der Moment.
Zu lang das Bedauern.
Zugleich bleibt die Erinnerung.
Doch Erinnerungen verblassen mit der Zeit.
Hass verschwindet mit der Zeit?
Was bleibt? Uneins oder Einigkeit?
Grenzen unseres eigenen Daseins.
Losgelöst von unserer Hülle?
Erfüllen Wünsche, die digital und virtuell sind.
Zu schnell, losgelöst von der Zeit wie ein Kind?

Hörst du sie ticken?
Zeitbombe.
Die Zeit vergeht.
Mensch, der steht.
Maschinen, die uns ergänzen,
brechen unsere Grenzen.
Doch wo setze ich mich ein?
Was ist mir wichtig?
Was lenkt mich ab?
Was holt mich zurück?

Mit der Zeit heilen alle Wunden.
Wunder kommen von Zeit zu Zeit.
Steh im Weltenraum von Momenten.
Verschwimmen Zeit und Raum...
wirkt es wie im Traum.
Wirklichkeit?
Die eigene Wahrnehmung wirkt wie eine Selbstlüge.
Doch ist es nur eine Projektion unserer Erfahrungen und unseres Seins.
Zeitlos eins.

by _anima_




Link zum Song KLOUD - Humans
31.10.19 16:24





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung