Wer ohne Liebe lebt, ist lebendig tot.
  Startseite
    ~Zitate - Sprüche~
    Alltägliche Seifenblasen
    Music was my first love.
    Gedichte und Gedankenwolken
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Freunde
    thomas.fuhrmann
   
    mr.jones

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   5.11.19 05:03
    Hot galleries, daily upd
   8.11.19 18:12
    best online muslim datin
   12.11.19 09:50
    Wohn - und Gewerbeimmobi
   20.11.19 11:47
    http://www.xe-88.asia/si
   21.11.19 07:16
   
   22.11.19 19:51
   


https://myblog.de/seelchen2

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zeit.los.

Zeit begrenzt?
Zeit ergänzt?
Zeit erfassend?
Die Zeit hassend.
Zu kurz der Moment.
Zu lang das Bedauern.
Zugleich bleibt die Erinnerung.
Doch Erinnerungen verblassen mit der Zeit.
Hass verschwindet mit der Zeit?
Was bleibt? Uneins oder Einigkeit?
Grenzen unseres eigenen Daseins.
Losgelöst von unserer Hülle?
Erfüllen Wünsche, die digital und virtuell sind.
Zu schnell, losgelöst von der Zeit wie ein Kind?

Hörst du sie ticken?
Zeitbombe.
Die Zeit vergeht.
Mensch, der steht.
Maschinen, die uns ergänzen,
brechen unsere Grenzen.
Doch wo setze ich mich ein?
Was ist mir wichtig?
Was lenkt mich ab?
Was holt mich zurück?

Mit der Zeit heilen alle Wunden.
Wunder kommen von Zeit zu Zeit.
Steh im Weltenraum von Momenten.
Verschwimmen Zeit und Raum...
wirkt es wie im Traum.
Wirklichkeit?
Die eigene Wahrnehmung wirkt wie eine Selbstlüge.
Doch ist es nur eine Projektion unserer Erfahrungen und unseres Seins.
Zeitlos eins.

by _anima_




Link zum Song KLOUD - Humans
31.10.19 16:24


Droeloe x Pjotr V - World full of snakes.

~I’m living in a world full of demons
I’m living in a world full of snakes
I’m living in a world where it seems as,
everybody full gas no breaks.

I’m getting tired of the rules,
all hail to the king
while he is firing some fools.
I feel like I’m conspiring with tools,
though undeniably cruel,
I admire them too,

cause when I’m in it
I put, two fingers in your business
slithering in thick shit
looking for a thicc bitch
Listen, I can’t afford to be missing the shots
that I make so watch out for your pigeons

everybody's running for themselves now
all day scheming to keeping the brand loud.
whistling a song like it’s all good
all sweet money on demand now

I got nothing to lose ‘till there’s nothing left of it.
beggars can choose, acting a fool.
I’m a degenerate.

writing the president every day, working his will and his testament
carving a way, finessing, the whole way through
I’m a snake in the grass
I’m just like you.

I’m living in a world full of demons
I’m living in a world full of snakes
I’m living in a world where it seems as,
everybody full gas no breaks.

Clock my mentality,
To recognize yo type,
Yo ways of goin with the known hype,
You’ll stay in the snake pit, no life,
No venom in my veigns, cause you wont bite,

Thick skin, a mawfucka trynna begin,
To live in honesty and win-win situations,
temptations hide in yo face and,
Make way for the ratracin’ men,
Trynna find a space to be more than friends
bite you in the back with a venomous fang
Goin for the cake, they will break and bend,
Any code, any rule, any law, any damn fact
Trust me when i say all fame ends, mawfucka!~

Link zum Song - World full of snakes
19.10.19 21:30


For my L. - L.O.V.E.

Love like you are, with your stenghts and week points.

Overcome all your pain and hard memories oft the past.

Value the relationsship like a place for rest and opening up your heart.

Enjoy everything together with your body and soul.


Making plans for the future and celebrate the moments.

Accept your partners feelings and know what he needs.

Knowing yourself and your love, like connecting two minds.

Evolution of two souls, who can become one.

Sharing important moments, thoughts, values and differences.


Youthened by the deep feeling of connection and satisfaction.

Offering time and patience to listen to the other one.

Unite in difficult situations and remember, why you are together.


Seeing the beauty, the true self of your love.

Taking you in another world of feelings and thoughts.

Risk the possibility to get hurt by the other.

Open your mind for new possibilities and chances to take.

Notice new details, different perspectives.

Give chances, understanding and advices to develope.

Everytime I think of you, when I describe my feelings of love.

Respect your partner, like you said many times to me.


Love makes you stronger. Thank you so much for your unconditional love mi amor. You make me stronger everyday. Te amo. <3


by _anima_
7.9.19 11:22


Crying in the glass house.

Der Kampf ist zu Ende.
Es gibt kein zurück.
Es gibt keine Wende.
Nur der Frieden ist dein Glück.

Keine Schmerzen, kein Winden.
Kein Jammern, kein Schinden.
Stille.

Schatten deiner Selbst im Labyrinth des Lebens.
Bilder als Projektionen, Erinnerungen vergebens.
Du ruhst in Frieden, findest deinen Weg ins Jenseits.
Der Kampf ist nicht verloren, deine Seele ist jetzt frei.

Es bleibt deine Hülle, sie wirkt zerfressen.
Deine Seele lebt weiter, deine Gedanken sind in mir.
Höre deine Worte. Seh dein Lächeln. Nie vergessen.
All meine Gedanken kreisen, sind stets bei dir.

Ein Teil von mir stirbt, ein Teil von dir lebt weiter in mir.
Trauer, die beginnt, zwischen all dem Chaos.
Deine Mutter verlor dich als Sohn, ich dich als Vater.
Im Meer von Tränen seh ich dich weitergehen...

Nur die Zeit wird diese Wunden heilen, den Verlust lindern.
~I'm waiting on the rain to come and wash it all away~



by _anima_




Link zum Song - Machine Gun Kelly - glas house
30.7.19 13:12


Hitzegewitter im Kopf.

Der Sommer ist heiß und gewitterreich.
Es fühlt sich an wie mein Herz, das wild schlägt und manchmal fast zerspringt.
Vorfreue auf Freiheit und die Ferne.
Sehnsucht nach vollkommener Ruhe und innerem Frieden.
Mit dem Wissen, dass mein Vater jeden Tag weiterkämpft, Widerstand leistet gegen seine Krankheit.
Er geht seinen Weg und ich meinen.
Doch ist es hart, fernab von dem allen zu sein und nichts wirklich tun zu können.
So fühlt es sich wohl oft an für Menschen, die ihren Liebsten helfen wollen, es aber nicht können.
Aber er ist stets umgeben von lieben Menschen und er ist immer unabhängig und dickköpfig gewesen. So wie ich vielleicht auch.
Doch fällt es mir schwer, die nun anstehende Freiheit zu genießen, wenn ich diese Gedanken im Hinterkopf habe.
Viele sagen mir, lass es dir gut gehen, du hast genug getan.
Ich soll auf mich achten und meine Zeit, die mir geschenkt wird, auch genießen.
Sie wissen, was ich eigentlich auch weiß und wonach ich auch leben möchte.

Der Sommer ist heiß und gewitterreich.
Ich ertrinke manchmal im Meer meiner Tränen und wärme mich an der Liebe zu meinem Luchs.
Ich vertraue in das, was kommen mag, denn ich kann es eh nicht ändern.
Ich muss mich aber immer wieder auch dazu zwingen, an mich zu denken, ohne zu urteilen, ohne ein schlechtes Gewissen,
mit mehr Gelassenheit und dem Bewusstsein für die eigene Gesundheit.

Der Sommer ist endlich da und die Nächte sind kurz.
Keinen Stress mehr für Dinge, die es nicht wert sind.
Die Zeit, die mir bleibt mit meinem Liebsten zusammen genießen. Fernab, im Paradies, mit der Familie, mit Freunden, mit Meer.
Mehr, als das, was ich mir erhoffen kann.

~Like a mermaid in the ocean. Floating, drifting to the beach. Again and again...in harmony with the sea and her own soul...~



Link zum Song - Sharks - Mermaid
20.6.19 11:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung